• Gülpinar Günes

Ein bisschen Outback im Mittelland: Dieser Schweizer Koch bereitet saftiges Kängurufleisch zu

Der Aargauer Felix Halter lebt seit 25 Jahren in Australien, wo er unter anderem als Koch arbeitet. Einmal im Jahr kehrt er zurück in die Schweiz und kocht im Restaurant Maiengrün in Hägglingen (AG) eine Woche lang Australische Spezialitäten. Auch für die AZ schmeisst er den Herd an und zeigt, wie Känguru- und Krokodilfleisch zum Genuss wird.

Gülpinar Günes


Wenn man es nicht besser wüsste, würde man glauben, ein gewöhnliches Stück Pouletbrust und Rehfilet vor sich zu haben. Doch auf dem Küchentresen des Restaurants Maiengrün im Aargauischen Hägglingen ruht Känguru- und Krokodilfleisch aus Australien – gewohnte Lebensmittel für den Schweizer Koch Felix Halter.


Der Aargauer lebt und arbeitet seit 25 Jahren in Australien und nimmt in den kommenden Tagen die Gäste des Restaurants Maiengrün mit auf eine kulinarische Reise ins Down Under. Der AZ hat er einen Vorgeschmack gegeben:


Felix Halter zeigt, wie man Krokodil- und Kängurufleisch richtig zubereitet.